les_slovaks„From now on this is a free festival.“ Mit diesen Worten wurde das Woodstockfestival zum Gratisprogramm erklärt. Jetzt befreit die szene salzburg die Tanz? und Theaterangebote von Zugangsschwellen: alle Veranstaltungen der sommerszene 2011 sind gratis zugänglich.

Während Musikfestivals, Museen und verschiedenste Kunstaktionen seit langem auf Eintrittskosten verzichtet haben und die sommerszene 2010 mit „umsonst & draußen” beste Erfahrungen gemacht hat, hat sich das Salzburger Sommerfestival nun zur radikalen Maßnahme entschlossen und alle Aufführungen, Partys und Veranstaltungen im Rahmenprogramm sind kostenlos zu besuchen. Das Festival läuft noch bis zum 14. Juli mit täglichen Aufführungen in verschiedenen locations. Unter den Künstlern sind Cabula6/Jeremy Xido, Babilonia Teatri, Superamas, Annie Dorsen, Anne Juren, Silke Grabinger und viele mehr. Den Abschluss bilden Les Slovaks Dance Collective.

www.sommerszene.net