Tanz und mehr über Tanz über Bewegung über Theater über Tanzgeschichte über Community Dance über Ausstellungen über Film über Tanzaufführungen über Performance über Musik über Tanzvermittlung über Tänzer über Tänzerinnen über Tanztraining über Tanzkritiken über Tanzevents über Kultur über Körper über Spitzentanz über Modern Tanz über zeitgenössischen Tanz über afrikanischen Tanz über Flamenco über Cirque nouveau über Rhythmus über Urban Dances über Hip Hop

www.tanz.at

Redaktion: Edith M. Wolf Perez

Autoren: Luben Pavlov Cheshmedzhiev, Andrea Hein, Eveline Koberg, Veronika Krenn, Vesna Mlakar, Siljarosa Schletterer, Gunhild Oberzaucher-Schüller, Verena Schweiger, Fiona Trede, Ingrid Türk-Chlapek, Edith Wolf Perez, Gerardo Wolf Perez

Adresse:

Eggerthgasse 8, 1060 Vienna, Austria

T: +43 (0)1 9436441   /  F: Nein, outdated technology

 

Medieninhaber/Webmaster: W-Point e.U. Gerardo Wolf Perez

© Copyright:

Jegliches verwendete Material ist urheberrechtlich geschützt.
Die Übernahme von tanz.at-Texten in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind, ist gestattet.
Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung der Fa. W-Point e.U. 
Die Übernahme von Fotos ist auch für private Zwecke nicht gestattet.

Hinweis:

Wir haben auf unserer Seite Links zu anderen Seiten im Internet gelegt.
Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben,
und wir machen uns deren Inhalte nicht zu eigen.
Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf den Seiten von www.tanz.at.
Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Seite ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese führen.

tanz.at ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.“