Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Zu Monat
Zu Monat
Search
Suche

Wochenansicht

14. Juni 2021 - 20. Juni 2021
14. Juni 2021 - 20. Juni 2021
  • Dienstag, 15. Juni 2021 | 19:00 - 19:50  | In der Dunkelwelt | Dschungel Wien | 

     12+
    In der Dunkelwelt
    Dschungel Wien, TANZKOMPLIZEN (D) & theater casino zug (CH)
    Tanz, 50 Min.

     

    Woher kommen unsere Ängste? Wie können wir ihnen begegnen, um ihnen nicht hilflos ausgeliefert zu sein? Und was hat die Wut damit zu tun?
    In der Übergangszeit vom Kind zum erwachsenen Menschen stehen Gefühlsausbrüche und Stimmungsschwankungen auf der Tagesordnung. Um besser mit uns und unserem Umfeld klarzukommen, wagen wir ein Experiment: Wir packen unser Zelt und den Schlafsack ein, lassen das Smartphone zuhause und verbringen eine Nacht im Wald. Wir betreten eine andere Welt: Die Dunkelwelt. Hier wirkt alles anders und schärft unsere Sinne. Wir verlieren uns in der Dunkelheit und durchleben eine wilde Nacht zwischen Angst und Mut, Schatten und Licht, Traum und Realität. Wir versuchen uns von der Angst zu befreien und konfrontieren uns mit unseren Gefühlen. Am Ende lockt ein helles Licht. Wir atmen auf. Etwas hat sich verändert. Wir haben uns verändert.
    Ein energiegeladenes Tanzstück über die Überwindung von Angst, über riskante Wagnisse und neue Erfahrungen, die Kinder und Jugendliche stark machen.

     ::  Kinder- und Jugendtheater

  • Mittwoch, 16. Juni 2021 | 10:00 - 11:00  | Blackbirds | Dschungel Wien | 

    13+
    Blackbirds
    Dschungel Wien

    Uraufführung
    Schauspiel, 60 Min.
     


    Stell dir vor, du könntest so einiges in deinem Leben an der Wurzel packen und verändern. Super. Und was wäre das? Deine Schule oder überhaupt das ganze Schulsystem? Das Klima … endlich, das Klima mit den dazu passenden Gesetzen für eine umweltfreundliche Produktion und nachhaltige Energiegewinnung? Gleichberechtigung? Kein Rassismus mehr? Chancengleichheit? Und so vieles mehr …

    In »Blackbirds« ist das so. Vor einigen Jahren haben sich der 2. und 20. Bezirk in Wien abgespalten und seitdem versuchen die Bewohner*innen dieser beiden Bezirke – sie nennen sich »Blackbirds« – einen neuen Weg.

    12 jugendliche Blackbirds kommen zum ersten Mal nach dieser großen Veränderung in den Dschungel, um sich wieder einmal mit Jugendlichen aus der »alten Welt« zu treffen – wie sich diese Begegnung abspielt, wird man im Mai und Juni 2021 sehen und miterleben können.


     ::  Kinder- und Jugendtheater

  • Mittwoch, 16. Juni 2021 | 10:30 - 11:20  | In der Dunkelwelt | Dschungel Wien | 

     12+
    In der Dunkelwelt
    Dschungel Wien, TANZKOMPLIZEN (D) & theater casino zug (CH)
    Tanz, 50 Min.

     

    Woher kommen unsere Ängste? Wie können wir ihnen begegnen, um ihnen nicht hilflos ausgeliefert zu sein? Und was hat die Wut damit zu tun?
    In der Übergangszeit vom Kind zum erwachsenen Menschen stehen Gefühlsausbrüche und Stimmungsschwankungen auf der Tagesordnung. Um besser mit uns und unserem Umfeld klarzukommen, wagen wir ein Experiment: Wir packen unser Zelt und den Schlafsack ein, lassen das Smartphone zuhause und verbringen eine Nacht im Wald. Wir betreten eine andere Welt: Die Dunkelwelt. Hier wirkt alles anders und schärft unsere Sinne. Wir verlieren uns in der Dunkelheit und durchleben eine wilde Nacht zwischen Angst und Mut, Schatten und Licht, Traum und Realität. Wir versuchen uns von der Angst zu befreien und konfrontieren uns mit unseren Gefühlen. Am Ende lockt ein helles Licht. Wir atmen auf. Etwas hat sich verändert. Wir haben uns verändert.
    Ein energiegeladenes Tanzstück über die Überwindung von Angst, über riskante Wagnisse und neue Erfahrungen, die Kinder und Jugendliche stark machen.

     ::  Kinder- und Jugendtheater

  • Mittwoch, 16. Juni 2021 | 19:30 - 20:20  | You better work, b*tch! | Dschungel Wien | 

    15+
    PREMIERE
    You better work, b*tch!
    Liebesgrüße an den Kapitalismus
    Theater:Klub Dschungel Wien

    Uraufführung
    Performance, 50 Min.

    M. hat als Schlosser bis zur Pension in der gleichen Firma gearbeitet, O. hatte 22 verschiedene Jobs auf drei verschiedenen Kontinenten und W. war ihr Leben lang Hausfrau. Und jetzt? Burn-out oder Bonuszahlungen? Träume verwirklichen oder Miete bezahlen? 12h-Arbeitstag? WTF?

    Zwölf junge Menschen stellen sich gegenseitig essentielle Fragen über ihr zukünftiges Berufsleben. Zur Verhandlung stehen Träume, Ängste, Erwartungen und Frustration. Auf der Suche nach produktivem Widerstand gegen den Druck von oben, außen und innen werden Utopien ent- und wieder verworfen. Gemeinsam zeigt die Gruppe die Abgründe der Arbeitswelt auf und schmettert einer neoliberalen Weltordnung selbstbewusst »I will survive« entgegen. Aber: Können wir uns heutzutage eine überzeugende Alternative zum Kapitalismus überhaupt vorstellen?

     ::  Kinder- und Jugendtheater

  • Donnerstag, 17. Juni 2021 | 10:00 - 11:00  | Blackbirds | Dschungel Wien | 

    13+
    Blackbirds
    Dschungel Wien

    Uraufführung
    Schauspiel, 60 Min.
     


    Stell dir vor, du könntest so einiges in deinem Leben an der Wurzel packen und verändern. Super. Und was wäre das? Deine Schule oder überhaupt das ganze Schulsystem? Das Klima … endlich, das Klima mit den dazu passenden Gesetzen für eine umweltfreundliche Produktion und nachhaltige Energiegewinnung? Gleichberechtigung? Kein Rassismus mehr? Chancengleichheit? Und so vieles mehr …

    In »Blackbirds« ist das so. Vor einigen Jahren haben sich der 2. und 20. Bezirk in Wien abgespalten und seitdem versuchen die Bewohner*innen dieser beiden Bezirke – sie nennen sich »Blackbirds« – einen neuen Weg.

    12 jugendliche Blackbirds kommen zum ersten Mal nach dieser großen Veränderung in den Dschungel, um sich wieder einmal mit Jugendlichen aus der »alten Welt« zu treffen – wie sich diese Begegnung abspielt, wird man im Mai und Juni 2021 sehen und miterleben können.


     ::  Kinder- und Jugendtheater

  • Donnerstag, 17. Juni 2021 | 10:00 - 11:00  | Blackbirds | Dschungel Wien | 

    13+
    Blackbirds
    Dschungel Wien

    Uraufführung
    Schauspiel, 60 Min.
     


    Stell dir vor, du könntest so einiges in deinem Leben an der Wurzel packen und verändern. Super. Und was wäre das? Deine Schule oder überhaupt das ganze Schulsystem? Das Klima … endlich, das Klima mit den dazu passenden Gesetzen für eine umweltfreundliche Produktion und nachhaltige Energiegewinnung? Gleichberechtigung? Kein Rassismus mehr? Chancengleichheit? Und so vieles mehr …

    In »Blackbirds« ist das so. Vor einigen Jahren haben sich der 2. und 20. Bezirk in Wien abgespalten und seitdem versuchen die Bewohner*innen dieser beiden Bezirke – sie nennen sich »Blackbirds« – einen neuen Weg.

    12 jugendliche Blackbirds kommen zum ersten Mal nach dieser großen Veränderung in den Dschungel, um sich wieder einmal mit Jugendlichen aus der »alten Welt« zu treffen – wie sich diese Begegnung abspielt, wird man im Mai und Juni 2021 sehen und miterleben können.


     ::  Kinder- und Jugendtheater

  • Donnerstag, 17. Juni 2021 | 10:30 - 11:20  | In der Dunkelwelt | Dschungel Wien | 

     12+
    In der Dunkelwelt
    Dschungel Wien, TANZKOMPLIZEN (D) & theater casino zug (CH)
    Tanz, 50 Min.

     

    Woher kommen unsere Ängste? Wie können wir ihnen begegnen, um ihnen nicht hilflos ausgeliefert zu sein? Und was hat die Wut damit zu tun?
    In der Übergangszeit vom Kind zum erwachsenen Menschen stehen Gefühlsausbrüche und Stimmungsschwankungen auf der Tagesordnung. Um besser mit uns und unserem Umfeld klarzukommen, wagen wir ein Experiment: Wir packen unser Zelt und den Schlafsack ein, lassen das Smartphone zuhause und verbringen eine Nacht im Wald. Wir betreten eine andere Welt: Die Dunkelwelt. Hier wirkt alles anders und schärft unsere Sinne. Wir verlieren uns in der Dunkelheit und durchleben eine wilde Nacht zwischen Angst und Mut, Schatten und Licht, Traum und Realität. Wir versuchen uns von der Angst zu befreien und konfrontieren uns mit unseren Gefühlen. Am Ende lockt ein helles Licht. Wir atmen auf. Etwas hat sich verändert. Wir haben uns verändert.
    Ein energiegeladenes Tanzstück über die Überwindung von Angst, über riskante Wagnisse und neue Erfahrungen, die Kinder und Jugendliche stark machen.

     ::  Kinder- und Jugendtheater

  • Donnerstag, 17. Juni 2021 | 19:00 - 20:00  | Blackbirds | Dschungel Wien | 

    13+
    Blackbirds
    Dschungel Wien

    Uraufführung
    Schauspiel, 60 Min.
     


    Stell dir vor, du könntest so einiges in deinem Leben an der Wurzel packen und verändern. Super. Und was wäre das? Deine Schule oder überhaupt das ganze Schulsystem? Das Klima … endlich, das Klima mit den dazu passenden Gesetzen für eine umweltfreundliche Produktion und nachhaltige Energiegewinnung? Gleichberechtigung? Kein Rassismus mehr? Chancengleichheit? Und so vieles mehr …

    In »Blackbirds« ist das so. Vor einigen Jahren haben sich der 2. und 20. Bezirk in Wien abgespalten und seitdem versuchen die Bewohner*innen dieser beiden Bezirke – sie nennen sich »Blackbirds« – einen neuen Weg.

    12 jugendliche Blackbirds kommen zum ersten Mal nach dieser großen Veränderung in den Dschungel, um sich wieder einmal mit Jugendlichen aus der »alten Welt« zu treffen – wie sich diese Begegnung abspielt, wird man im Mai und Juni 2021 sehen und miterleben können.


     ::  Kinder- und Jugendtheater

  • Donnerstag, 17. Juni 2021 | 19:30 - 21:00  | Bilder einer Ausstellung | Landesthater Linz | 

    Inspiriert durch eine posthume Ausstellung von Werken seines verstorbenen Freundes, des Malers Victor Hartmann, komponiert Modest Mussorgski 1874 seinen Klavierzyklus Bilder einer Ausstellung. Bekannt wurde das Werk aber vor allem durch eine das Original glättende Orchesterfassung von Maurice Ravel. Dabei hatte Mussorgski ein Klavierwerk mit archaischer Rohheit geschaffen, das mit seinem nicht enden wollenden Farbenreichtum die ästhetischen Klangvorstellungen seiner Zeit sprengte und bereits die Pforten zum 20. Jahrhundert aufriss.
    Die Choreografien von Mei Hong Lin zeichnen sich durch die enge Verbindung zwischen Musik und Bewegung aus. In Bilder einer Ausstellung unterzieht sie ihr eigenes Schaffen einer systematischen Intervention und hinterfragt ihr Werk neu. Sie setzt bestehendes Material als strukturelle und emotionale Inspiration in einen neuen Kontext und manifestiert Bewegung und Ausdruck als eine Fortentwicklung ihrer eigenen choreografischen Entwicklung. Sie zeigt Möglichkeiten zur Überwindung von Angst und Tod auf sowie die Akzeptanz der Endlichkeit und zeichnet das tiefenpsychologische Narrativ der Bilder einer Ausstellung choreografisch nach. Dabei erfindet sie mit Hilfe eines interagierenden Sounddesigns und dem DJ Christian Düchtel LIVE ON STAGE den Klavierzyklus neu: Modest Mussorgski und Mei Hong Lin - reframed.

     ::  Aufführung

  • Donnerstag, 17. Juni 2021 | 19:30 - 20:20  | You better work, b*tch! | Dschungel Wien | 

    15+
    PREMIERE
    You better work, b*tch!
    Liebesgrüße an den Kapitalismus
    Theater:Klub Dschungel Wien

    Uraufführung
    Performance, 50 Min.

    M. hat als Schlosser bis zur Pension in der gleichen Firma gearbeitet, O. hatte 22 verschiedene Jobs auf drei verschiedenen Kontinenten und W. war ihr Leben lang Hausfrau. Und jetzt? Burn-out oder Bonuszahlungen? Träume verwirklichen oder Miete bezahlen? 12h-Arbeitstag? WTF?

    Zwölf junge Menschen stellen sich gegenseitig essentielle Fragen über ihr zukünftiges Berufsleben. Zur Verhandlung stehen Träume, Ängste, Erwartungen und Frustration. Auf der Suche nach produktivem Widerstand gegen den Druck von oben, außen und innen werden Utopien ent- und wieder verworfen. Gemeinsam zeigt die Gruppe die Abgründe der Arbeitswelt auf und schmettert einer neoliberalen Weltordnung selbstbewusst »I will survive« entgegen. Aber: Können wir uns heutzutage eine überzeugende Alternative zum Kapitalismus überhaupt vorstellen?

     ::  Kinder- und Jugendtheater

  • Freitag, 18. Juni 2021 | 08:00 - 20:00  | if a bee falls (in)to a box - conjuring phenomena at home | WUK | 

    if a bee falls in(to) a box ist ein Home-Performance Paket inspiriert von natürlich auftretenden optischen und akustischen Phänomenen.

    Die Künstler_innen haben sich aus der Entfernung ihrer jeweiligen Städte (Wien und Bristol) zusammengefunden, um gemeinsam spartenübergreifend in den Bereichen Choreografie, bildende Kunst & Klang zu arbeiten. Sie haben Pakete für zwei Personen geschaffen und kuratiert, die für den Gebrauch zu Hause nach Sonnenuntergang konzipiert sind. Darin befinden sich eine Sammlung von Materialien und die Anleitung zu einer sinnlichen Home-Performance & dem Heraufbeschwören von Visionen; zugleich wissenschaftlich und magisch, antik und futuristisch.

    if a bee falls in(to) a box ist der erste von zwei Teilen. Der zweite Teil dieser Arbeit - if a bee falls in a forest – ist eine immersive Performace-Installation, die live im Rahmen von WUK performing arts 2022 uraufgeführt werden soll.

    Geeignet für Erwachsene und Personen ab 12 Jahren.

    Das Paket enthält schriftliche Anleitungen in Deutsch und Englisch, daher sind Lesefähigkeiten unerlässlich.

     ::  Aufführung

  • Freitag, 18. Juni 2021 | 19:00 - 20:00  | Blackbirds | Dschungel Wien | 

    13+
    Blackbirds
    Dschungel Wien

    Uraufführung
    Schauspiel, 60 Min.
     


    Stell dir vor, du könntest so einiges in deinem Leben an der Wurzel packen und verändern. Super. Und was wäre das? Deine Schule oder überhaupt das ganze Schulsystem? Das Klima … endlich, das Klima mit den dazu passenden Gesetzen für eine umweltfreundliche Produktion und nachhaltige Energiegewinnung? Gleichberechtigung? Kein Rassismus mehr? Chancengleichheit? Und so vieles mehr …

    In »Blackbirds« ist das so. Vor einigen Jahren haben sich der 2. und 20. Bezirk in Wien abgespalten und seitdem versuchen die Bewohner*innen dieser beiden Bezirke – sie nennen sich »Blackbirds« – einen neuen Weg.

    12 jugendliche Blackbirds kommen zum ersten Mal nach dieser großen Veränderung in den Dschungel, um sich wieder einmal mit Jugendlichen aus der »alten Welt« zu treffen – wie sich diese Begegnung abspielt, wird man im Mai und Juni 2021 sehen und miterleben können.


     ::  Kinder- und Jugendtheater

  • Freitag, 18. Juni 2021 | 19:30 - 20:20  | You better work, b*tch! | Dschungel Wien | 

    15+
    PREMIERE
    You better work, b*tch!
    Liebesgrüße an den Kapitalismus
    Theater:Klub Dschungel Wien

    Uraufführung
    Performance, 50 Min.

    M. hat als Schlosser bis zur Pension in der gleichen Firma gearbeitet, O. hatte 22 verschiedene Jobs auf drei verschiedenen Kontinenten und W. war ihr Leben lang Hausfrau. Und jetzt? Burn-out oder Bonuszahlungen? Träume verwirklichen oder Miete bezahlen? 12h-Arbeitstag? WTF?

    Zwölf junge Menschen stellen sich gegenseitig essentielle Fragen über ihr zukünftiges Berufsleben. Zur Verhandlung stehen Träume, Ängste, Erwartungen und Frustration. Auf der Suche nach produktivem Widerstand gegen den Druck von oben, außen und innen werden Utopien ent- und wieder verworfen. Gemeinsam zeigt die Gruppe die Abgründe der Arbeitswelt auf und schmettert einer neoliberalen Weltordnung selbstbewusst »I will survive« entgegen. Aber: Können wir uns heutzutage eine überzeugende Alternative zum Kapitalismus überhaupt vorstellen?

     ::  Kinder- und Jugendtheater

  • Samstag, 19. Juni 2021 | 19:00 - 21:00  | OPEN FLOOR | Dschungel Wien | 

    OPEN FLOOR

    Für alle ab 15 Jahren

    Leitung: Karin Cheng, Romy Kolb, Tina Rauter

    Tänzer*innen & Bewegungsmotivierte können sich in einer 2-stündigen Jam-Session kreativ austauschen, frei trainieren und Inspiration finden   unabhängig von Herkunft, Style oder Alter. Begleitet werden die Sessions von DJ*anes, die mit House-, HipHop-, Disco-, Funk- und Voguebeats eine Atmosphäre wie im Club schaffen. Crews und Künstler*innen aus der urbanen Szene hosten den OPEN FLOOR!


    Special im Rahmen des JUNGE KUNST Festivals SA 10.10. 22:00
    Special im Rahmen von »frisch getanzt« FR 23.10. 18:00

    SA 8.5. 19:00
    SA 22.5. 19:00
    SA 5.6. 19:00
    Special im Rahmen des JUNGE KUNST Festivals SA 19.6.

    Keine Anmeldung nötig! Just drop in! Barrierefrei!
    Fragen an jungekunst@dschungelwien.at

     ::  Training

  • Samstag, 19. Juni 2021 | 19:00  | Salzburger Ballettensemble / Internationale Ballettgala | Salzburger Landestheater | 

    Internationale Ballettgala

    Eine Kooperation mit Hotel Schloss Leopoldskron
    Termin 19.06.2021 / Landestheater

    Die Internationale Ballettgala stellt seit Jahren einen absoluten Höhepunkt des Salzburger Tanzjahres dar. Peter Breuer und Reginaldo Oliveira laden ein – und Star­solist*innen renommierter internationaler Compagnien machen sich auf den Weg, um gemeinsam mit den Tänzer*innen des Salzburger Ensembles einen Abend der Extraklasse zu gestalten.

    Für den Gala-Abend empfiehlt sich eine frühzeitige Kartenreservierung, denn die große Fangemeinde von Ballett und Tanz fiebert schon auf das Event hin. Der Erlös der Gala kommt der Salzburger Aidshilfe zugute.

    Besetzung:

    Gesamtleitung: Prof. Peter Breuer, Reginaldo Oliveira

    Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.salzburger-landestheater.at/de/produktionen/internationale-ballettgala-8.html?ID_Vorstellung=3919&m=384

     ::  Aufführung

  • Samstag, 19. Juni 2021 | 19:30 - 20:20  | You better work, b*tch! | Dschungel Wien | 

    15+
    PREMIERE
    You better work, b*tch!
    Liebesgrüße an den Kapitalismus
    Theater:Klub Dschungel Wien

    Uraufführung
    Performance, 50 Min.

    M. hat als Schlosser bis zur Pension in der gleichen Firma gearbeitet, O. hatte 22 verschiedene Jobs auf drei verschiedenen Kontinenten und W. war ihr Leben lang Hausfrau. Und jetzt? Burn-out oder Bonuszahlungen? Träume verwirklichen oder Miete bezahlen? 12h-Arbeitstag? WTF?

    Zwölf junge Menschen stellen sich gegenseitig essentielle Fragen über ihr zukünftiges Berufsleben. Zur Verhandlung stehen Träume, Ängste, Erwartungen und Frustration. Auf der Suche nach produktivem Widerstand gegen den Druck von oben, außen und innen werden Utopien ent- und wieder verworfen. Gemeinsam zeigt die Gruppe die Abgründe der Arbeitswelt auf und schmettert einer neoliberalen Weltordnung selbstbewusst »I will survive« entgegen. Aber: Können wir uns heutzutage eine überzeugende Alternative zum Kapitalismus überhaupt vorstellen?

     ::  Kinder- und Jugendtheater

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.