Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Zu Monat
Zu Monat
Search
Suche
Das große Fragen
Samstag, 27. Februar 2021, 16:30 - 17:30
 
Contact T: +43 1 522 07 20 20 E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

6+
GASTSPIEL
Das große Fragen
goldtiger (CH), Theater Stadelhofen (CH) & Dschungel Wien

Internationales Gastspiel
Multimediale Performance, 60 Min.


Es dauert eine Weile, bis Domi, Fiona, Mikki und Theresa begreifen, dass der wundersame Ort, an dem sie gelandet sind, ein Gehirn sein muss. Ständig tauchen darin neue Fragen von Kindern auf: Welche Farbe hat das Nichts? Warum gibt es Lebewesen, die kein Fell haben, aber Kleider tragen müssen? Warum bin ich ich und nicht jemand anders? Was macht man mit Fragen, auf die es keine oder unendlich viele Antworten gibt? Mit den analogen Maschinen, die sie im Gehirn finden, reisen die vier durch Geschichten, Gefühle, Erinnerungen und Gedanken. Manche Antworten kommen sofort, nach anderen muss man lange suchen, wieder andere bringen die ganze Welt ins Wanken. Zwischen Text, Bild, Sound und Performance verschieben sich die Grenzen zwischen Wissen und Unwissen, Glauben und Wahrheit, Fühlen und Denken.
Für »Das große Fragen« wurden zusammen mit 7- bis 13-Jährigen Fragen erforscht, die Kinder an die Welt haben – lebensnahe und pragmatische Fragen, die erst ganz klein scheinen, aber auch die, denen wir sonst lieber aus dem Weg gehen, weil sie alles in Frage stellen. Entstanden ist ein aufregendes philosophisches Stück mit analogen Geräten für alle zwischen 6 und 106 Jahren.

Ort Dschungel Wien
MQ, Museumsplatz 1
Wien
1070
Österreich
+431522 07 20-24
http://www.dschungelwien.at
Performance: Mikki Levy-Strasser, Dominik Baumann, Theresa Künz, Fiona Schreier
Regie: Edith Sophia Godau
Künstlerische Mitarbeit, Vermittlung: Milena Kaute
Dramaturgische und konzeptionelle Mitarbeit: Andreas Wirz
Hospitanz: Michèle Twerenbold
Produktionsleitung: Patricia Bianchi
Œil extérieure: Theater Stadelhofen
Bühnen- & Kostümbild: Mikki Levy-Strasser, Dominik Baumann
Musik: Dominik Baumann
Theater der Dinge: Theresa Künz
Text, Dramaturgie: Fiona Schreier
Lichtkonzept, technischer Support: Michael Murr

Zurück