Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Zu Monat
Zu Monat
Search
Suche
PELZVERKEHR. Festival für Tanz und Performance: "Staging a Play"
Dienstag, 2. Oktober 2018, 20:00 - 21:30
 
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +43 463 310300, www.klagenfurterensemble.at

EMANAT / MATJA FERLIN: "Staging a Play"

Die Performance basiert auf dem Stück The Glass Menagerie von Tennessee Williams

In seiner neuen Inszenierung Staging a Play: Die Glasmenagerie setzt Matija Ferlin die Bearbeitung der Interzone zwischen dem abstrahierten Tanzkörper und den Konventionen des Theatralischen fort. Ferlin und seine Gruppe von vier Tänzerinnen und Tänzern navigieren eine fast unmögliche Aufgabe, bei der das Theater durch das Potenzial des Körpers dem Text gegenüber neu erfunden wird.  Darüber hinaus bereitet der Raum den Boden für Spannungen zwischen hinterfragenswerten theatralischen Konventionen und der Entfaltung neuer Vorstellungen.

„Kann der Körper einen anderen inneren Apparat finden, um das gesprochene Wort zu artikulieren? Kann das sekundäre Werkzeug im konventionellen Theater das primäre werden? Ich sollte ein Theaterstück mit einigen Tänzern besetzen um das herauszufinden.“ (Matija Ferlin)

Konzept, Regie: Matija Ferlin
Performance und Choreografie: Loup Abramovici, Anja Bornšek, Maja Delak, Matija Ferlin, Žigan Krajnčan
Dramaturgie: Goran Ferčec
Set design: Mauricio Ferlin
Musik: Luka Prinčič
Kostüme: Matija Ferlin
Make-up and Hair styling: TInka Pobalinka
 

Technische Leitung: Saša Fistrić
Design: Tina Ivezić
Produktionsassistenz: Sabina Potočki

 

Matinee "Staging a Play" um 11 Uhr im Musilhaus in Klagenfurt, Bahnhofstraße 50

Ort theaterHALLE 11
Florian-Gröger-Straße 11
Klagenfurt
9020
Österreich
0463 310300
http://klagenfurterensemble.at/
Matinee "Staging a Play" um 11 Uhr im Musilhaus in Klagenfurt, Bahnhofstraße 50

Zurück

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.