Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Zu Monat
Zu Monat
Search
Suche

Tagesansicht

Samstag, 2. November 2019
Samstag, 2. November 2019
  • Samstag, 2. November 2019 | 14:00  | Führung mit Expertise | Theatermuseum | 

    Im Rahmen der Ausstellung Alles tanzt. Kosmos Wiener Tanzmoderne

    TanzexpertInnen und WissenschafterInnen verwandter Sparten laden zu Schwerpunktthemen ein.
    Jeden ersten Samstag im Monat um 14 Uhr
    Eintritt plus € 3 Führungsgebühr

    5.10., Nikolaus Selimov: Spurensuche – Einflüsse der Tanzmoderne auf die Gegenwart
    2.11., Brigitte Dalinger: Tanz als Ausdrucksmittel jüdischer Identität
    7.12., Andrea Amort: Fund-Stücke
    4.1.2020, Paul M. Delavos: Filmdokumente der Wiener Tanzmoderne
    1.2., Andrea Amort: Fund-Stücke

    Theatermuseum, Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien
    täglich außer Dienstag, 10-18 Uhr, T +43 1 525 24 2729

     ::  Anderes

  • Samstag, 2. November 2019 | 18:00 - 19:00  | Battle of Styles: Floor on Fire | Festspielhaus St. Pölten | 

    Tanz/Battle Ring frei für den Tanz! In Floor on Fire treffen TänzerInnen verschiedenster Stile aufeinander und zeigen, was sie können. KünstlerInnen aus den Bereichen Ballett, zeitgenössischer Tanz, Urban Dance und Breaking treten in diesem von HELLERAU und der Dresdner Crew The Saxonz entwickelten Format, das 2015 zuletzt im Festspielhaus zu erleben war, gegeneinander an und versuchen, ihr jeweiliges Gegenüber zu übertrumpfen. Im Aufeinandertreffen der unterschiedlichen Ästhetiken und Stile kommen die Individualität des/der Einzelnen und seine/ihre unbegrenzte Kreativität so richtig zur Geltung. Im tänzerischen Ringkampf entsteht nach fairen Regeln und vor einer kritischen, unabhängigen Jury eine einzigartige, ansteckende Dynamik, die das Publikum bereits in Lyon, Prag und Paris begeistert hat!

    Eine Produktion von The Saxonz und HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste

     ::  Aufführung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.