tribute

Drei Werke von Jerome Robbins, die noch zu dessen Lebzeiten beim Ballett der Pariser Oper einstudiert wurden, sowie eine neue Arbeit von Benjamin Millepied sind auf dieser DVD vereint. Gefilmt wurde während einer Aufführung, sodass Regisseur Vincent Bataillon  einerseits die Aura der Theaters einfängt und andererseits Details sichtbar macht, die dem Theaterbesucher verborgen bleiben.

kontakthofDas französische Verlagshaus l’Arche Editeur hält die weltweiten Rechte an Pina Bausch’s Bühnenstücken. Nun hat es zwei Bücher mit DVDs herausgebracht: „Café Müller“ und „Kontakthof mit Damen und Herren über ‚65’“.