tanztagAnlässlich des international gefeierten Welttanztags am 29. April – der Geburtstag von Jean George Noverre (1727-1810) – veranstaltet tanz.coop - verein for arts bereits zum vierten Mal den TanzTag. Unter der künstlerischen Leitung von Gisela Elisa Heredia präsentiert TanzTag.12 sechs Stücke von ChoreografInnen und KünstlerInnen unter anderem aus Österreich, Deutschland, Tschechien, Polen, Slowenien.

Die Initiative steht für die Förderung des zeitgenössischen Tanzes und der Verwirklichung innovativer Stückideen, der Vernetzung und Unterstützung von künstlerischen Laufbahnen und der steten Suche nach Tendenzen im zeitgenössischen Tanz. Es wurden daher Konzepte aus den Bereichen zeitgenössischer Tanz, Tanztheater, Performance und Installation ausgewählt. Die KünstlerInnen sind Ini Dill – die elektroschuhe (DE), Jasmin Hoffer, Anna Prokopová, Emmy Steiner - De.ce.le.r.a.t.e.d Dots (AUT-CZE), Anna Majder, Marina Mazaraki, Ilona Roth – Transithearts Produktions Linz (PL/GRE/AUT), Mesmerizing (AUT), Regina Picker, Alja Piry (AUT/SLO), Andrea Nagl (AUT), Silvia Salzmann (AUT), Raffaela Gras & Waltraud Brauner (AUT)

Im Rahmenprogramm gibt es am 23. April TanzKino, am 27. April eine Master Class mit Akos Hargitay und eine PionierInnen Performance.

TanzTag.12, 28. und 29. April 2012 WUK - Werkstätten- und Kulturhaus - Projektraum

Infos und Kartenreservierung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.tanzcoop.com