Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Zu Monat
Zu Monat
Search
Suche

Wochenansicht

13. Januar 2020 - 19. Januar 2020
13. Januar 2020 - 19. Januar 2020
  • Mittwoch, 15. Januar 2020 | 19:30  | OPEN HAIR CONCERT - Tribut an die Schönheit | Dschungel Wien | 

    Immersive Performance, 60 Min.
    für alle ab 13 Jahren

    Achtung: Die Wahrnehmung deines Spiegelbildes könnte durch deine Umgebung erheblich beeinträchtigt sein.

    Schönheit ist mehr als hübsch. Schönheit ist wahr. Oder? Stimmt nicht ganz, weil wir trügen den Schein. Wir inszenieren die Wirklichkeit, wir inszenieren die Schönheit, wir kaschieren. Wir wollen alle schön sein. Oder? Zumindest hat jeder Mensch emotionale Bezüge zu ihr und seine eigenen Bewertungsmaßstäbe. Jede/r kann also mitreden. Die Abhandlung der Idee der Schönheit führt uns durch ein Labyrinth von Lifehacks, Challenges und der Zur-Schau-Stellung des perfekten Butts. Wir wollen zu unserer Einzigartigkeit stehen und gleichzeitig so vielen Followern wie möglich gefallen, ohne zu wissen, warum eigentlich. Aussteigen ist kaum möglich, die virtuelle Auffassung von Schönheit umgibt uns und beeinflusst, wohin wir gehen. Also machen wir einfach mit.

    TRAILER

    Text und Regie: Flo Staffelmayr
    Komposition und Musik: Julia Meinx
    Choreographie: Victoria Primus
    Kostüm, Bühne, Licht: Theresa Gregor
    Kostüm, Bühnenassistenz: Teresa Gatterer
    Bühnenbau: Vincent Hendus
    Filmaufnahmen: Katharina Tesch, Dominik Hajek
    Mix: Mirza Kebo, Julia Meinx

    Darsteller*innen: Theresa Dunkl, Katharina Federer, Paula Fraunbaum, Anna Gromova, Moritz Grossmann, Raphaela Hinterndorfer, Ahmed Hashim, Narisa Janko, Diana Kantner, Saskia Klar, Hadi Mirzaei, Sandra Petutschnig, Victoria Primus, Sara Schmiedl, Eli Seidler, Helene Sorger, Katia Steier, Flo Staffelmayr, Carmen Subota, Ela zum Winkel, Prim. Univ.-Doz. Dr. Artur Worseg

    In Kooperation mit FH St. Pölten Medientechnik, Pop-Up-Salon: cut around the world, Austrian’s Make Up School, Silent Disco und Prim. Univ.-Doz. Dr. Artur Worseg

     ::  Kinder- und Jugendtheater

  • Donnerstag, 16. Januar 2020 | 16:00 - 18:00  | TANZCLUB Infoworkshop in Linz | | 

    Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}

    Lust auf Tanz? Lust auf Bühne? Lust auf Leistung? Lust auf DICH?

    Wenn du von und mit internationalen Tanzprofis lernen möchtest, dann bist du hier richtig! Ein Intensivtraining im Tanz bereitet dich auf die Bühne vor und unterstützt dich dabei individuell. Wir wollen deine Tanz- und Bühnentechnik fördern, und deinen eigenen Ausdruck stärken um dich in das beste Licht zu rücken. Es geht nicht um Wettbewerb, es geht um den/die KünstlerIn in dir, den wir gemeinsam zur Höchstform verhelfen möchten. Willst du mehr wissen, erfahren, lernen und Grenzen überschreiten? Dabei auch noch selbst kreativ sein und gestalten? State-of-the-Art-Tanzwissen wie ein Fass ohne Boden in dich leeren und dein eigenes Tanzbiest zum Leben erwecken? Na dann lies mal weiter und melde dich bei uns!…

    Der Tanzclub ist ein Förderprogramm für junge Talente und Interessierte im Bereich Tanz und darstellende Kunst. Mehrmals wöchentlich trifft sich eine Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener für ein Intensivtraining, das nicht nur Tanztechnik beinhaltet, sondern auch die Förderung von Fähigkeiten für die Bühne. Bewusst wird hier mit einem zeitgenössischen Zugang gearbeitet. Internationale Profis runden das Profil ab. Es geht um die Vermittlung von Vielfalt, Stage Skills und den Aufbau einer zukünftigen Tanzelite, die sich mit künstlerischen Prozessen auseinandersetzen kann. Dabei lernt der/die TeilnehmerIn auch für’s Leben: Zusatzfähigkeiten, die die Kooperation fördern, das Sebstvertrauen stärken und den Selbstwert erhöhen, werden automatisch mittrainiert. Das eigene künstlerische “Standing” wird aus jedem/r individuell herausgefordert. Dabei steht nicht im Vordergrund sich mit anderen zu messen und der/die Beste zu sein, sondern für sich selbst das Bestmögliche herauszuholen , sich im Tanzbereich zu orientieren und sich individuell zu entfalten.

    Unser Netzwerk an lokalen und internationalen Gästen unterstütz dabei auf dem Weg zum/r Tanzkenner/in. Da mehrmals jährlich bei uns diverse Tanzproduktionen entstehen, haben wir durchgehend Profis vor Ort, die am Puls der Zeit Tanz schaffen und Tanz daher auch so vermitteln können, dass ein Verständnis der Vielfalt und ein breites Können entstehen kann. Daher binden wir unsere Gäste individuell in den Tanzclub ein und ermöglichen so die Beteiligung an Projekten, Workshops, Austausch und Netzwerk.

    Themenbereiche: zeitgenössischer und populärer Tanz, Präsenz, Wahrnehmung von Körper und Raum, Stage Skills & Gestaltung einer Tanzperformance.

    Für Jugendliche und junge Erwachsene.Für solche, die sich beständig weiterentwickeln wollen oder sich auf eine professionelles Studium oder eine Intensivausbildung im Tanz vorbereiten möchten.

    Eckdaten:

    – Laufzeit: März 2020 – Jänner 2021
    – bis zu 5 wöchentliche Trainings & Workshops, individuelle Wahlmöglichkeit
    – Beteiligung an Tanzprojekten
    – Aufführung(en)

    weitere Infos: http://redsapata.com/projekte/tanzclub/ 

    www.tanzclub.org

     ::  Aufnahmeprüfung

  • Freitag, 17. Januar 2020 | 19:30  | OPEN HAIR CONCERT - Tribut an die Schönheit | Dschungel Wien | 

    Immersive Performance, 60 Min.
    für alle ab 13 Jahren

    Achtung: Die Wahrnehmung deines Spiegelbildes könnte durch deine Umgebung erheblich beeinträchtigt sein.

    Schönheit ist mehr als hübsch. Schönheit ist wahr. Oder? Stimmt nicht ganz, weil wir trügen den Schein. Wir inszenieren die Wirklichkeit, wir inszenieren die Schönheit, wir kaschieren. Wir wollen alle schön sein. Oder? Zumindest hat jeder Mensch emotionale Bezüge zu ihr und seine eigenen Bewertungsmaßstäbe. Jede/r kann also mitreden. Die Abhandlung der Idee der Schönheit führt uns durch ein Labyrinth von Lifehacks, Challenges und der Zur-Schau-Stellung des perfekten Butts. Wir wollen zu unserer Einzigartigkeit stehen und gleichzeitig so vielen Followern wie möglich gefallen, ohne zu wissen, warum eigentlich. Aussteigen ist kaum möglich, die virtuelle Auffassung von Schönheit umgibt uns und beeinflusst, wohin wir gehen. Also machen wir einfach mit.

    TRAILER

    Text und Regie: Flo Staffelmayr
    Komposition und Musik: Julia Meinx
    Choreographie: Victoria Primus
    Kostüm, Bühne, Licht: Theresa Gregor
    Kostüm, Bühnenassistenz: Teresa Gatterer
    Bühnenbau: Vincent Hendus
    Filmaufnahmen: Katharina Tesch, Dominik Hajek
    Mix: Mirza Kebo, Julia Meinx

    Darsteller*innen: Theresa Dunkl, Katharina Federer, Paula Fraunbaum, Anna Gromova, Moritz Grossmann, Raphaela Hinterndorfer, Ahmed Hashim, Narisa Janko, Diana Kantner, Saskia Klar, Hadi Mirzaei, Sandra Petutschnig, Victoria Primus, Sara Schmiedl, Eli Seidler, Helene Sorger, Katia Steier, Flo Staffelmayr, Carmen Subota, Ela zum Winkel, Prim. Univ.-Doz. Dr. Artur Worseg

    In Kooperation mit FH St. Pölten Medientechnik, Pop-Up-Salon: cut around the world, Austrian’s Make Up School, Silent Disco und Prim. Univ.-Doz. Dr. Artur Worseg

     ::  Kinder- und Jugendtheater

  • Sonntag, 19. Januar 2020 | 15:00 - 17:00  | Soul Motion Sunday Dance | Studio Vibes | 

    Die Soul Motion Sunday Dance Events sind eine getanzte Reise zu dir selbst. Dabei begegnen wir unserer augenblicklichen Gestimmtheit, um uns dann in Duetten und im freien Tanz mit der gesamten Gruppe zu verbinden. In der Bewegung tanzen wir von innen nach außen, um schließlich verwandelt wieder bei uns selbst anzukommen.

    Leitung:

    Martin Steixner, international zertifizierter Soul Motion® Lehrer.

    2 x monatlich jeweils am Sonntag Nachmittag ab Sommer am Vormittag

    Studio Vibes, Schottenfeldgasse 60, 1070 Wien, Hofeinfahrt, 2 Innenhof, 4. Stock

    Beitrag: € 20, Sozialpreis € 16

    Termine Informationen https://www.soulrhythms.at/events/soul-motion-events/ 

    Anmeldung: www.soulrhythms.at/events/

     ::  Anderes