Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Zu Monat
Zu Monat
Search
Suche
Michikazu Matsune/ Jun Yang: The past is a foreign country
Donnerstag, 21. März 2019, 19:30
 
Contact +43-1-581 35 91 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„The past is a foreign country. They do things differently there.“ — L. P. Hartley

The past is a foreign country handelt von den Geschichten zweier Männer, deren Konflikt, Verständnis und Freundschaft sich in Landschaften und Grenzgebieten verschiedener Topografien – Meer, Land und Weltraum – widerspiegeln. Mithilfe von Fotoschildern und Erzählungen (inspiriert vom traditionellen japanischen Bildererzähltheater Kamishibai) untersucht die Arbeit politische Zusammenhänge rund um die ostasiatischen Grenzkonflikte seit dem 17. Jahrhundert und den Ozean als Reich der absoluten Freiheit. Die Performance streift historische Ereignisse wie die Mondlandung 1969 oder auch das Treffen der politischen Spitzen Nord- und Südkoreas 2018. Die beiden Künstler Michikazu Matsune und Jun Yang schlagen eine poetische Brücke zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit, der Politik und dem Persönlichen, dem Nationalen und dem Individuellen.

 

Ort Tanzquartier Wien
Museumsplatz 1
Wien
1070
Österreich
+43-1-581 35 91
http://www.tqw.at
Kombiangebot: Mit dem Ticket für Yabba kostet The past is a foreign country nur € 5. Erhältlich an der TQW Kassa und im Webshop.

Zurück