Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Zu Monat
Zu Monat
Search
Suche
aktionstheater ensemble / Vier Stücke gegen die Einsamkeit
Donnerstag, 15. November 2018, 19:30
 
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In einem mehrjährigen Prozess haben sich Martin Gruber und seine „schnelle Eingreiftruppe“ (APA), das preisgekrönte aktionstheater ensemble (u.a. NESTROY Theaterpreis und Heidelberger Theaterpreis), mit der grassierenden Entsolidarisierung in unserer Gesellschaft und einer etwaigen Auswirkung auf den Einzelnen auseinandergesetzt. Analog zum aktuellen Zeitgeschehen und anlässlich des bevorstehenden 30-Jahre-Jubiläums im Jahr 2019 fasst das aktionstheater ensemble nun vier erfolgreiche Stücke der letzten Jahre zu dem Theater-Projekt „Vier Stücke gegen die Einsamkeit“ zusammen. Musikalisch neu interpretiert und textlich neu bearbeitet werden von Do. 15. bis So. 18. November die Uraufführungen „Die wunderbare Zerstörung des Mannes“, „Ich glaube“, „Swing. Dance to the right“ und „Immersion. Wir verschwinden“ als Doppelvorstellungen gezeigt. Für die Abende im Werk X in Meidling (1120 Wien) gilt jeweils:

1 Abend, 1 Ticket, 2 Stücke:

Do. 15. November 19:30 Uhr: „Die wunderbare Zerstörung des Mannes“ & „Ich glaube“

Fr. 16. November 19:30 Uhr: „Immersion. Wir verschwinden“ & „Swing. Dance to the right“

Sa. 17. November 19:30 Uhr: „Die wunderbare Zerstörung des Mannes“ & „Ich glaube“

So. 18. November 19:30 Uhr: „Immersion. Wir verschwinden“ & „Swing. Dance to the right“

Karten-Reservierung:+43 (0)1 535 32 00 11, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ort Werk X
Oswaldgasse 35A
Wien
1120
Österreich
+43 1 535 32 00
http://www.werk-x.at

Zurück