Tanz und mehr über Tanz über Bewegung über Theater über Tanzgeschichte über Community Dance über Ausstellungen über Film über Tanzaufführungen über Performance über Musik über Tanzvermittlung über Tänzer über Tänzerinnen über Tanztraining über Tanzkritiken über Tanzevents über Kultur über Körper über Spitzentanz über Modern Tanz über zeitgenössischen Tanz über afrikanischen Tanz über Flamenco über Cirque nouveau über Rhythmus über Urban Dances über Hip Hop

Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Zu Monat
Zu Monat
Search
Suche
TanzRaumK auf Herbergssuche Vol. 2 Zwischenstopp im Raum 8
Samstag, 9. Dezember 2017, 14:00 - 18:00
 

8. Mai Straße 28,  9020 Klagenfurt, 9.12. 2017, 14 - 18 Uhr,

Klagenfurt – immer noch fehlt ein autonomer Raum für zeitgenössischen Tanz und Performance! Ein Ort, in welchem choreografiert, gelehrt,

geforscht, vernetzt und aufgeführt wird. Ein Ort für Gastspiele der zahlreichen Kärntner Tanznomad*innen, die dieses Bundesland mangels geeigneter Locations und Arbeitsmöglichkeiten verließen.

Um auf die Dringlichkeit dieses Mankos  aufmerksam zu machen, ist TanzRaumK am 9. Dezember ab 14 Uhr im Raum 8

mit einem Performance-Marathon unter dem Titel „TanzRaumK auf Herbergsuche Vol. 2“ zu Gast.

Das zehnteilige Programm mit Sophia Hörmann, Leonie Humitsch & Stefanie Sternig, Niki Meixner, Sapia Nedwed, Karin Prucha, Eva Reitmann-Omilade,

David Schessl, Martina Seidl, Astrid Seidler, Ingrid Türk-Chlapek und Thales Weilinger zeigt, wie sehr ein fixer Ort für zeitgenössischen Tanz

das kulturelle Geschehen in der Landeshauptstadt bereichern würde.

Performance-Line

Sophia Hörmann Mostly loud, but also quiet noise too...

Leonie Humitsch, Stefanie Sternig, Schüler*innen HTL Villach Landnahme

Niki Meixner ich und ich

Sapia Nedwed Gefangenes Licht

Karin Prucha Smaranda

Eva Reitmann-Omilade Halt!(los)

David Schessl alias DJ Pekave Clubbing

Martina Seidl Vor Ort

Ingrid Türk-Chlapek Peggy Schmaus auf Linie

Thales Weilinger Utopia

Mit dem Ziel, die Raumnot zu beheben, wurde 2014 die Kärntner Kulturinitiative TanzRaumK gegründet.

Der TanzRaumK fördert zeitgenössischen Tanz, interdisziplinäres Arbeiten im Bereich Choreografie, regionale und internationale künstlerische Vernetzungen

sowie Community Dance, also die Einbeziehung von Menschen verschiedenen Alters und unterschiedlicher Fähigkeiten sowie sozialer und kultureller Herkunft.

Ort Raum 8
8.-Mai-Straße 28
Klagenfurt
9020
Österreich
http://https://www.dark-city.at/raum8/

Zurück