Tanz und mehr über Tanz über Bewegung über Theater über Tanzgeschichte über Community Dance über Ausstellungen über Film über Tanzaufführungen über Performance über Musik über Tanzvermittlung über Tänzer über Tänzerinnen über Tanztraining über Tanzkritiken über Tanzevents über Kultur über Körper über Spitzentanz über Modern Tanz über zeitgenössischen Tanz über afrikanischen Tanz über Flamenco über Cirque nouveau über Rhythmus über Urban Dances über Hip Hop

Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Zu Monat
Zu Monat
Search
Suche
SCULPERE
Donnerstag, 11. Mai 2017, 18:30 - 19:30
 

ACHTUNG, NEUER TERMIN! (Der ursprüngliche Termin am 22.4. musste wegen Schlechtwetter abgesagt werden)


Bewegte Skulpturen und ein Hauch von altem Glanz: Tanzperformance am 11. Mai im Kurpark Oberlaa

Zaungäste willkommen: Die Tanzkompanie PIONIERINNEN zelebriert mit ihrer neuen Performance SCULPERE die Flüchtigkeit von Kunst. Als Bühne dient die in die Jahre gekommene Betonarchitektur auf dem ehemaligen WIG-Gelände in Oberlaa.

In der neuen Produktion SCULPERE greifen die Kunstformen Tanz, Performance, bildende Kunst und Stadt(garten)gestaltung in einer performativen Intervention ineinander. 12 Tänzerinnen und Tänzer treten an drei ausgewählten Orten im Kurpark Oberlaa in Aktion. Rund um die in die Jahre gekommene Idylle des Schwanensees und inmitten von verwitternden Skulpturen der WIG 74, beschäftigt sie das Thema der Flüchtigkeit zeitgenössischer Kunst.

SCULPERE öffnet ein Zeitfenster und feiert gleichzeitig die Vergänglichkeit: Zu den (garten)architektonischen Elementen von damals gesellen sich temporäre, bewegte Skulpturen der KünstlerInnen von heute.


Dieses Projekt wird von der MA 7 - Bezirk Favoriten unterstützt.

 

 

Eintritt frei!
Treffpunkt Kurparkdiele beim Nordeingang Kurpark Oberlaa/Filmteichstraße
(bei Schlechtwetter bitte vorher auf www.salonemmer.at nachsehen, ob die Aufführung stattfindet)

Zurück