Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Zu Monat
Zu Monat
Search
Suche

Tagesansicht

Dienstag, 22. September 2020
Dienstag, 22. September 2020
  • Samstag, 19. September 2020 | | PELZVERKEHR - Festival für Tanz und Performance | | 

    PELZVERKEHR
    Festival für Tanz und Performance, Klagenfurt
    19. - 26. September 2020
     
    PELZVERKEHR ist ein Festival für zeitgenössischen Tanz und Performance in Klagenfurt/Celovec – für die lokale Bevölkerung, für Durchreisende und für Gäste.
     
    Jährlich rund um den Herbstbeginn präsentiert PELZVERKEHR ein 8-tägiges Programm mit aktuellen Positionen aus zeitgenössischem Tanz und Performance. Die Veranstaltungen reichen von ästhetisch Vertrautem bis hin zu Risiko und Experiment. Sie richten sich an Kinder, Jugendliche sowie an Erwachsene und kommen überwiegend aus Österreich, Italien und Slowenien.
     

     

     ::  Festival

  • Dienstag, 22. September 2020 | 07:00 - 07:50  | Pelzverkehr 2020 - Tina Gressl - Erwachen mit Tanz | | 

    Erwachen mit Tanz 

    Tina Gressl (AT)

     

    Workshop

     

    „Erwachen mit Tanz“ ist ein sanftes Morgentraining für tanzfreudige Frauen und Männer. Es lässt uns in Bewegung kommen, den Körper wahrnehmen, Muskeln erwärmen, Gelenke schmieren, Blockaden aufspüren und Belastendes loslassen. Vorkenntnisse sind keine nötig. Bequeme Kleidung, Socken, Decke und Wasserflasche mitbringen!

     

    Leitung: Tina Gressl

     

    www.tinagressl.at

    www.festivalpelzverkehr.at

     

    Veranstaltungsort: Kunstverein Kärnten/Künstlerhaus Klagenfurt, Goethepark 1, Klagenfurt/Celovec

    Eintritt: frei, freiwillige Spende

    keine Anmeldung nötig

     

     ::  Anderes

  • Dienstag, 22. September 2020 | 20:00 - 21:10  | Pelzverkehr 2020 - Emanat/Matija Ferlin - Staging a Play: Antigone | | 

    Staging a Play: Antigone ((2018)

    Emanat/Matija Ferlin (SI/HR)

     

    Performance (ÖEA)

     

    In „Antigone“ aus der Staging-a-Play-Serie hinterfragt Matija Ferlin textbasierte Theaterkonventionen und sucht nach einem choreografierten Ganzen von Körperlichkeit im Schauspiel. Ferlin spielt alle Figuren selbst, konzentriert also alle Charaktere in seinem darstellenden Körper. Während der Vorstellung hört das Publikum den kompletten Text des Schauspiels. Mit Hilfe der Strategien „all-in-one“ und „hidden mouth“ schafft Ferlin ein Gesamtkunstwerk aus Bewegung, Sprache, Raum und Objekten.

     

    Inszenierung, Choreografie, Performance: Matija Ferlin

    (Ko-)Produktion: Emanat, Matija Ferlin, Mediterranean Dance Center, Svetvinčenat

     

    www.emanat.si

    www.facebook.com/matijaferlin

    www.festivalpelzverkehr.at

     

    Veranstaltungsort: Stadttheater Klagenfurt, Theaterplatz 4, Eingang: Portier, Orchesterprobenraum, Klagenfurt/Celovec

    Eintritt: 20€ / 15€ ermäßigt, IG TTPKK-Mitglieder und IG Freie Theater-Mitglieder 10€

    Dauer: 70'

    Sprache: Englisch

    Artistic Talk: im Anschluss an die Vorstellung in der Kantine

     ::  Aufführung