Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Zu Monat
Zu Monat
Search
Suche

Tagesansicht

Samstag, 19. September 2020
Samstag, 19. September 2020
  • Samstag, 19. September 2020 | 18:00 - 19:00  | Pelzverkehr 2020 - Sara Lanner - Mother Tongue (#2) | theaterHALLE 11 | 

    Mother Tongue (#2) (2019)

    Sara Lanner (AT/IT)

     

    Pre-Opening
    Performance

     

    In „Mother Tongue (#2)“ schreibt Sara Lanner mit ihrer Zunge über eine Stunde die Worte MOTHER TONGUE in den Raum. Selbst in zwei Kulturen aufgewachsen schafft die Künstlerin so eine Performance, die ihre Erfahrungen mit stereotypischen Rollenbildern und fluiden Identitäten im Sprachgebrauch reflektiert und an einen aktuellen gesellschaftspolitischen Diskurs anknüpft.

     

    Konzept, Idee, Performance: Sara Lanner

     

    www.saralanner.com
    www.festivalpelzverkehr.at

     

    Veranstaltungsort: Klagenfurter Ensemble, theaterHALLE11, Messeplatz 1/11, Eingang: Florian-Gröger-Straße, Lounge, Klagenfurt/Celovec

    Eintritt: frei, freiwillige Spende

    Dauer: 60'

    Sprache: Englisch

    Artistic Talk: ab 21:30 Uhr in der Lounge

     ::  Aufführung

  • Samstag, 19. September 2020 | 19:45 - 19:55  | Pelzverkehr 2020 - Lindwurm Destruction - Appetizer Urban Dance | theaterHALLE 11 | 

    Appetizer Urban Dance (2020)

    Lindwurm Destruction Crew (AT)

     

    Urban Dance (UA)

     

    Üblicherweise jammen oder batteln sie: die Klagenfurter Lindwurm Destruction Crew. Für PELZVERKEHR entwerfen die fünf urbanen Tänzer*innen der Kompanie unter dem Titel „Appetizer Urban Dance“ drei Mini-Choreografien, um dem tanzinteressierten Publikum unterschiedliche Hip-Hop-Stile näher zu bringen: Breaking, Krumping, Funk Style, Hip-Hop, Popping und Waacking. Are you ready? Let’s groove!

     

    Choreografie, Performance: Leon Bernhofer, Timo Bouter, Miriam Reichmann, Paul Schiffrer, Sandro Schurian

    Produktion: Lindwurm Destruction, Pelzverkehr

     

    www.facebook.com/lindwurmdestruction

    www.festivalpelzverkehr.at

     

    Veranstaltungsort: Klagenfurter Ensemble, theaterHALLE11, Messeplatz 1/11, Eingang: Florian-Gröger-Straße, Lounge, Klagenfurt/Celovec

    Eintritt: frei, freiwillige Spende

    Dauer: 10'

    Sprache: non-verbal

     ::  Aufführung

  • Samstag, 19. September 2020 | 20:00 - 21:10  | Pelzverkehr 2020 - Milan Tomášik & Co. - Fight Bright | theaterHALLE 11 | 

    Fight Bright (2018)

    Milan Tomášik & Co. (SI/SK)

     

    Performance (ÖEA)

     

    Weltweit driften Interessen, Zielsetzungen und Wertvorstellungen auseinander. 2019 fanden in 24 Ländern insgesamt 27 Kriege und bewaffnete Auseinandersetzungen statt. „Fight Bright“ forscht auf einer Mikro-Ebene nach Alternativen zu Kampf und Zerstörung. Wahrnehmung, Mitgefühl und Dialog dienen dabei als Lösungsansätze. Auf der Bühne wird Gewalt nur zur Verteidigung eingesetzt, niemals für Angriffe. Träume sowie Einsichten aus dem Taoismus über Harmonie und Loslassen werden dabei zur Minderung von (Körper-)Spannungen integriert.

     

    Konzept, Choreografie: Milan Tomášik

    Co-Choreografie und Performance: Diego Alvarez Sanóu, Alessandro Sollima, Milan Tomášik, Tina Valentan, Špela Vodeb

     

    www.milantomasik.com

    www.festivalpelzverkehr.at

     

    Veranstaltungsort: Klagenfurter Ensemble, theaterHALLE11, Messeplatz 1/11, Eingang: Florian-Gröger-Straße, Großer Saal, Klagenfurt/Celovec

    Eintritt: 20€ / 15€ ermäßigt, IG TTPKK-Mitglieder und IG Freie Theater-Mitglieder 10€

    Dauer: 65'

    Artistic Talk: im Anschluss an die Vorstellung in der Lounge

     ::  Aufführung