Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Zu Monat
Zu Monat
Search
Suche

Tagesansicht

Donnerstag, 28. November 2019
Donnerstag, 28. November 2019
  • Donnerstag, 28. November 2019 | 17:00 - 18:00  | Doris Uhlich – Unkraut (Performance & Workshop) | | 

    Sechs junge Frauen, die seit mehreren Jahren mit der Choreografin Doris Uhlich in der Tanzwerkstatt Wien tanzen und trainieren, sind die Protagonistinnen von Unkraut.

    In der Performance hinterfragen sie das Frauenbild, das sie zum einen zwar selbst verkörpern, zum anderen aber gerne verschieben wollen. Dabei steht das Bild des Unkrauts symbolisch für das Sich-nicht-unterkriegen-Lassen. Die Bewegungsrecherche kreist um die Themen Unterdrückung und Aufbegehren schlummert doch in den jungen Frauen das Bedürfnis nach Individualität und Selbstbestimmtheit,die Sehnsucht anders oder mehr zu sein als man ist. Allerdings werden diese Emotionen oft unterdrückt: von ihnen selbst, von normativen Kräften von außen, von gesellschaftlichen Codes.

    Die sechs Unkräuter tanzen an gegen den Druck, in ein Gesellschaftsbild von Frau zu passen, sich unterzuordnen. Auf lustvolle, schräge und humorvolle Weise tanzen sie hinein in ihre persönliche und kollektive Kraft und in die vielen Ichs, die in ihnen schlummern und furchtlos sind.

    28. Novemeber 2019, 17:00
    29. Novemeber 2019, 18:00
    mumok - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien

    Tickets gibt es: https://www.mumok.at/de/events/performance

    in Kooperation mit  mumok, ImPulsTanz, Tanzwerkstatt Wien und  insert (Theaterverein)

    eine Koproduktion von Schäxpir, Szene Salzburg & insert (Theaterverein)


    WORKSHOP mit Doris Uhlich 

    Wann: 29.11.2019, 15:00-17.00 Uhr
    Ort: Museumsplatz 1, 1070 Wien
    Kosten: 20,00 €
    Dauer: ca. 2 Stunden
    Anmeldung: www.mumok.at/de/events/workshop-mit-doris-uhlich

    Für junge Menschen ab 14 Jahren
    Doris Uhlich teilt mit den Workshopteilnehmer_innen Bewegungsrecherchen, Assoziationsketten und Fragestellungen, die während des Probenprozesses von Unkraut entstanden sind. Zentrale Themen werden sein Unterordnung und Aufbegehren, das Arbeiten mit körperlichen Widerständen und das Hineintanzen in sich stets transformierende Bewegungsqualitäten. Jeder Mensch hat ein Archiv mit Bewegungsmustern in sich. Wir werden das Archiv nicht austauschen, sondern erweitern mit vielleicht noch nie getanzten, sich am Beginn fremd und schräg anfühlenden Bewegungen.

    Gebuchte Workshops können nicht storniert oder umgebucht werden.
    Restkarten sind 30 Minuten vor Workshopbeginn an der mumok Kassa erhältlich.

    Eine Kooperation von mumok,  mit ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival und insert (Theaterverein).

     ::  Aufführung

  • Donnerstag, 28. November 2019 | 20:00 - 21:00  | This Is What Happened In The Telephone Booth | Off Theater | 

    orgAnic reVolt, das.bernhard.ensemble und netzzeit,
    zeigen bei 2019 OUT OF CONTROL:

    THIS IS WHAT HAPPENED IN THE TELEPHONE BOOTH

    ein Tanz.Schau.Spiel

    "Eines Tages verschwand meine Mutter in einer Telefonzelle um ihren Geliebten anzurufen. Als sie aus der Zelle heraustrat, war sie plötzlich ein komplett anderer Mensch geworden. Sie war völlig außer sich, nicht mehr zu beruhigen. Von da an blieb sie psychisch krank. Ich war gerade zehn Jahre alt und konnte mir nicht erklären was in dieser Zelle passiert sein mag. Deshalb begann ich zu tanzen."

    Choreografie: Leonie Wahl
    Regie: Ernst Kurt Weigel
    Komposition: ASFAST
    Performance: Hannah Timbrell, Leonie Wahl,
    Kajetan Dick, Gerald Walsberger, Michael Welz
    Vocals: Tamara Stern
    Ausstattung und Kostüme: Devi Saha
    Regieassistenz: Christina Berzaczy
    Technik: Julian Vogel
    Praktikantin: Nadine-Melanie Hack
    Presse: Simon Hajós
    Produktion: Monika Bangert

    Termine: 14./15./16./21./22./23./28./29./30. November 2019,
    Beginn: 20.00 Uhr
    Ort: DAS OFF THEATER, OFF.WHITE.BOX, Kirchengasse 41, 1070 Wien


    Im Rahmen von: 2019 Out of Control, NETZZEIT/Out of Control Music Theatre Festival
    Tickets: zu € 18.- (SeniorInnen € 15.- / StudentInnen, SchülerInnen, Zivildiener € 10.-) bei:

     

    https://eventjet.at/ticketjet/event/14108
    oder email an: karten@off-theater.at

    Danke an: Das Off Theater, Off.White.Box., Netzzeit, Wien Kultur, Bezirk Wien 7 (Neubau), Falter, Schweizer Botschaft, Ticket Jet

    orgAnic reVolt, das.bernhard.ensemble and netzzeit,
    are presenting at 2019 OUT OF CONTROL:

    THIS IS WHAT HAPPENED IN THE TELEPHONE BOOHT

    a Dance.Play

    "One day my mother disappeared in to a phone booth to call her lover. When she stepped out of the booth, she had become completely different. She was very upset and unable to calm down. From this moment on she has been mentally ill. I was just ten years old and could not explain what happened in the booth. Therefore I started dancing!“

    Choreographie: Leonie Wahl
    Director: Ernst Kurt Weigel
    Composition: ASFAST
    Performance: Hannah Timbrell, Leonie Wahl,
    Kajetan Dick, Gerald Walsberger, Michael Welz
    Vocals: Tamara Stern
    Set Design, Costumes: Devi Saha
    Assistent: Christina Berzaczy
    Technician: Julian Vogel
    Intern: Nadine-Melanie Hackdesign
    PR: Simon Hajós
    Production: Monika Bangert

    Dates: 14./15./16./21./22./23./28./29./30. November 2019,

    Start: 20.00 clock
    Place: DAS OFF THEATER, OFF.WHITE.BOX, Kirchengasse 41, 1070 Vienna


    In the context of: 2019 Out of Control, NETZZEIT/Out of Control Music Theatre Festival
    Tickets: € 18.- (for seniors € 15.- / students, pupils, civil servants € 10.-) at:

     

    https://eventjet.at/ticketjet/event/14108
    or email to: karten@off-theater.at


    Supported by: Das Off Theater, Off.White.Box., Netzzeit, Wien Kultur, Bezirk Wien 7 (Neubau), Falter, Schweizer Botschaft, Ticket Jet

     ::  Aufführung