Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Zu Monat
Zu Monat
Search
Suche

Tagesansicht

Donnerstag, 14. November 2019
Donnerstag, 14. November 2019
  • Donnerstag, 14. November 2019 | 16:00 - 16:30  | Bits and Pieces | Theatermuseum | 

    Tanz-Kurzstücke live als Teil der Ausstellung.
    Mit KünstlerInnen und in Kooperation mit Tanz-Studierenden der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK)

    Donnerstag, 17.10., 14.11., 19.12.2019; 9.1., 6.2.2020 um 16 Uhr
    Im Rahmen der Ausstellung Alles tanzt. Kosmos Wiener Tanzmoderne mit gültigem Eintrittsticket

    TIPP: nehmen Sie bereits um 15 Uhr teil an der Führung durch die Ausstellung (Führungsgebühr € 3)

    Theatermuseum, Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien
    täglich außer Dienstag, 10-18 Uhr, T +43 1 525 24 2729

     ::  Aufführung

  • Donnerstag, 14. November 2019 | 16:00 - 18:00  | TANZCLUB Infoworkshop in Linz | | 

    Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}

    Lust auf Tanz? Lust auf Bühne? Lust auf Leistung? Lust auf DICH?

    Wenn du von und mit internationalen Tanzprofis lernen möchtest, dann bist du hier richtig! Ein Intensivtraining im Tanz bereitet dich auf die Bühne vor und unterstützt dich dabei individuell. Wir wollen deine Tanz- und Bühnentechnik fördern, und deinen eigenen Ausdruck stärken um dich in das beste Licht zu rücken. Es geht nicht um Wettbewerb, es geht um den/die KünstlerIn in dir, den wir gemeinsam zur Höchstform verhelfen möchten. Willst du mehr wissen, erfahren, lernen und Grenzen überschreiten? Dabei auch noch selbst kreativ sein und gestalten? State-of-the-Art-Tanzwissen wie ein Fass ohne Boden in dich leeren und dein eigenes Tanzbiest zum Leben erwecken? Na dann lies mal weiter und melde dich bei uns!…

    Der Tanzclub ist ein Förderprogramm für junge Talente und Interessierte im Bereich Tanz und darstellende Kunst. Mehrmals wöchentlich trifft sich eine Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener für ein Intensivtraining, das nicht nur Tanztechnik beinhaltet, sondern auch die Förderung von Fähigkeiten für die Bühne. Bewusst wird hier mit einem zeitgenössischen Zugang gearbeitet. Internationale Profis runden das Profil ab. Es geht um die Vermittlung von Vielfalt, Stage Skills und den Aufbau einer zukünftigen Tanzelite, die sich mit künstlerischen Prozessen auseinandersetzen kann. Dabei lernt der/die TeilnehmerIn auch für’s Leben: Zusatzfähigkeiten, die die Kooperation fördern, das Sebstvertrauen stärken und den Selbstwert erhöhen, werden automatisch mittrainiert. Das eigene künstlerische “Standing” wird aus jedem/r individuell herausgefordert. Dabei steht nicht im Vordergrund sich mit anderen zu messen und der/die Beste zu sein, sondern für sich selbst das Bestmögliche herauszuholen , sich im Tanzbereich zu orientieren und sich individuell zu entfalten.

    Unser Netzwerk an lokalen und internationalen Gästen unterstütz dabei auf dem Weg zum/r Tanzkenner/in. Da mehrmals jährlich bei uns diverse Tanzproduktionen entstehen, haben wir durchgehend Profis vor Ort, die am Puls der Zeit Tanz schaffen und Tanz daher auch so vermitteln können, dass ein Verständnis der Vielfalt und ein breites Können entstehen kann. Daher binden wir unsere Gäste individuell in den Tanzclub ein und ermöglichen so die Beteiligung an Projekten, Workshops, Austausch und Netzwerk.

    Themenbereiche: zeitgenössischer und populärer Tanz, Präsenz, Wahrnehmung von Körper und Raum, Stage Skills & Gestaltung einer Tanzperformance.

    Für Jugendliche und junge Erwachsene.Für solche, die sich beständig weiterentwickeln wollen oder sich auf eine professionelles Studium oder eine Intensivausbildung im Tanz vorbereiten möchten.

    Eckdaten:

    – Laufzeit: März 2020 – Jänner 2021
    – bis zu 5 wöchentliche Trainings & Workshops, individuelle Wahlmöglichkeit
    – Beteiligung an Tanzprojekten
    – Aufführung(en)

    weitere Infos: http://redsapata.com/projekte/tanzclub/ 

    www.tanzclub.org

     ::  Aufnahmeprüfung

  • Donnerstag, 14. November 2019 | 20:00 - 21:00  | This Is What Happened In The Telephone Booth | Off Theater | 

    orgAnic reVolt, das.bernhard.ensemble und netzzeit,
    zeigen bei 2019 OUT OF CONTROL:

    THIS IS WHAT HAPPENED IN THE TELEPHONE BOOTH

    ein Tanz.Schau.Spiel

    "Eines Tages verschwand meine Mutter in einer Telefonzelle um ihren Geliebten anzurufen. Als sie aus der Zelle heraustrat, war sie plötzlich ein komplett anderer Mensch geworden. Sie war völlig außer sich, nicht mehr zu beruhigen. Von da an blieb sie psychisch krank. Ich war gerade zehn Jahre alt und konnte mir nicht erklären was in dieser Zelle passiert sein mag. Deshalb begann ich zu tanzen."

    Choreografie: Leonie Wahl
    Regie: Ernst Kurt Weigel
    Komposition: ASFAST
    Performance: Hannah Timbrell, Leonie Wahl,
    Kajetan Dick, Gerald Walsberger, Michael Welz
    Vocals: Tamara Stern
    Ausstattung und Kostüme: Devi Saha
    Regieassistenz: Christina Berzaczy
    Technik: Julian Vogel
    Praktikantin: Nadine-Melanie Hack
    Presse: Simon Hajós
    Produktion: Monika Bangert

    Termine: 14./15./16./21./22./23./28./29./30. November 2019,
    Beginn: 20.00 Uhr
    Ort: DAS OFF THEATER, OFF.WHITE.BOX, Kirchengasse 41, 1070 Wien


    Im Rahmen von: 2019 Out of Control, NETZZEIT/Out of Control Music Theatre Festival
    Tickets: zu € 18.- (SeniorInnen € 15.- / StudentInnen, SchülerInnen, Zivildiener € 10.-) bei:

     

    https://eventjet.at/ticketjet/event/14108
    oder email an: karten@off-theater.at

    Danke an: Das Off Theater, Off.White.Box., Netzzeit, Wien Kultur, Bezirk Wien 7 (Neubau), Falter, Schweizer Botschaft, Ticket Jet

    orgAnic reVolt, das.bernhard.ensemble and netzzeit,
    are presenting at 2019 OUT OF CONTROL:

    THIS IS WHAT HAPPENED IN THE TELEPHONE BOOHT

    a Dance.Play

    "One day my mother disappeared in to a phone booth to call her lover. When she stepped out of the booth, she had become completely different. She was very upset and unable to calm down. From this moment on she has been mentally ill. I was just ten years old and could not explain what happened in the booth. Therefore I started dancing!“

    Choreographie: Leonie Wahl
    Director: Ernst Kurt Weigel
    Composition: ASFAST
    Performance: Hannah Timbrell, Leonie Wahl,
    Kajetan Dick, Gerald Walsberger, Michael Welz
    Vocals: Tamara Stern
    Set Design, Costumes: Devi Saha
    Assistent: Christina Berzaczy
    Technician: Julian Vogel
    Intern: Nadine-Melanie Hackdesign
    PR: Simon Hajós
    Production: Monika Bangert

    Dates: 14./15./16./21./22./23./28./29./30. November 2019,

    Start: 20.00 clock
    Place: DAS OFF THEATER, OFF.WHITE.BOX, Kirchengasse 41, 1070 Vienna


    In the context of: 2019 Out of Control, NETZZEIT/Out of Control Music Theatre Festival
    Tickets: € 18.- (for seniors € 15.- / students, pupils, civil servants € 10.-) at:

     

    https://eventjet.at/ticketjet/event/14108
    or email to: karten@off-theater.at


    Supported by: Das Off Theater, Off.White.Box., Netzzeit, Wien Kultur, Bezirk Wien 7 (Neubau), Falter, Schweizer Botschaft, Ticket Jet

     ::  Premieren